BREITBANDAUSBAU

Breitbandausbau – Förderprozess

Der Freistaat Bayern strebt mit dem neuen Förderprogramm einen schrittweisen Ausbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen in Erschließungsgebieten mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Download und mindestens 2 Mbit/s im Upload. (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) an.

Die Gemeinde Anzing will den Breitbandausbau vorantreiben und startet ein Förderverfahren.

Alle Informationen zum Fortschritt sind unter folgendem Link zu finden:

http://www.breitband-lk-ebersberg.de/index.php/breitbandausbau/anzing